Breaking news
Lies unseren Blog mit Fokus auf Privatsphäre und Sicherheit. Und vergiss nicht, dir selbst eine verschlüsselte Mailbox zu registrieren!

Die aktualisierte Browser-Support-Policy kommt Anwendern und Entwicklern gleichermaßen zugute.

Die Einschränkung der unterstützten Browser führt zu besserer Sicherheit und schnellerer Entwicklung.

2021-05-26
Die aktualisierte Browser-Policy von Tutanota begrenzt unterstützte Browser auf die zwei neuesten Versionen. Dieser Beitrag erklärt, warum die Begrenzung von Browsern Ihre Sicherheit erhöht und welche Browser Tutanota offiziell unterstützt.

Browser-Support-Richtlinie

Mit der Aktualisierung unserer Browser-Support-Richtlinie haben wir den Browser-Support auf die zwei neuesten Versionen aller unterstützten Browser beschränkt. Der Verzicht auf die Unterstützung älterer Browser Versionen bringt viele Vorteile mit sich - nicht nur für den Benutzer, sondern auch für Tutanota und unser Entwicklerteam.

Am wichtigsten ist, dass die Unterstützung von aktuellen Browsern die Sicherheit für alle erhöht. Veraltete Browser werden nicht mehr auf Bugs und Sicherheitslücken getestet. Es kann sogar sein, dass die Browser aktualisiert wurden, um bekannte Schwachstellen zu beheben. Die Verwendung der neuesten Version stellt also sicher, dass keine bekannten Schwachstellen ausgenutzt werden können.

Aber auch Tutanota im Allgemeinen profitiert davon, nur aktuelle Browser zu unterstützen: Diese Browser bringen neue Funktionen mit, die wir nutzen können, um Tutanota zu verbessern. Außerdem reduzieren wir unseren Aufwand beim Testen und bei der Fehlerbehebung, da wir keine Workarounds für browserbezogene Fehler finden müssen, die mit einem bereits verfügbaren Browser-Update behoben wurden.

Außerdem können wir durch die Reduzierung der unterstützten Browser eine kleinere und schnellere App bauen, da wir keine 'Polyfills' einbauen müssen, die nur für ältere Browserversionen benötigt werden.

Unterstützte Browser

Ab dem 26. Mai 2021 unterstützen wir die folgenden Browser:

  • Chrome Desktop (einschließlich Android WebView, Opera und Edge): zwei aktuellste Versionen
  • Firefox Desktop: zwei aktuellste Versionen + ESR (Extended Support Release)
  • Safari Desktop: zwei aktuellste Versionen
  • Safari iOS: drei aktuellste Hauptversionen

Da Microsoft die Unterstützung für den Internet Explorer komplett einstellt, unterstützt auch Tutanota diesen Browser nicht mehr. Wenn Sie auf die Microsoft-Umgebung angewiesen sind, verwenden Sie bitte Edge.

Wir empfehlen datenschutzfreundliche Browser wie Firefox. Weitere Empfehlungen zu privatsphärefreundlichen Alternativen zu Google und Co finden Sie hier.

Wir haben die Unterstützung für mobile Betriebssysteme auf die folgenden geändert:

  • Android 6 oder neuer
  • iOS 11 oder neuer

Für Android wurde diese Änderung auch deshalb notwendig, weil Android 5 keine Elliptic Curve-Zertifikate unterstützt.

Sie können auch in unserer FAQ nachsehen, um eine stets aktuelle Liste der unterstützten Browser zu erhalten.

KOMMENTARE LADEN