Breaking news
...und mehr

Release Notes 3.51.0: Benachrichtigungs-E-Mails für sichere E-Mails können angepasst werden.

Mit Tutanota können Sie sichere E-Mails an jede E-Mail-Adresse senden, indem Sie diese E-Mails mit Hilfe eines Passworts verschlüsseln. Jetzt können Sie die Benachrichtigungs-E-Mails für diese verschlüsselten E-Mails anpassen.

2019-05-10
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unseren verschlüsselten E-Mail-Service Tutanota aktualisiert haben: Sie können nun die Benachrichtigungs-E-Mail an externe Empfänger Ihrer verschlüsselten E-Mails anpassen. Diese Funktion ist als Whitelabel-Funktion verfügbar. Dies entspricht dem Wunsch vieler Unternehmen, die Tutanota zum Versenden sicherer E-Mails verwenden, die Benachrichtigungs-E-Mail an ihre Kunden konfigurierbar zu machen.

Einführung benutzerdefinierter Benachrichtigungs-E-Mails

Die Benachrichtigungs-E-Mail an externe Empfänger wird gesendet, wenn Sie eine Ende-zu-Ende verschlüsselte Nachricht an einen Benutzer eines anderen E-Mail-Anbieters senden. Die Benachrichtigungs-E-Mail enthält einen Link zum verschlüsselten Postfach des externen Benutzers.

In der Vergangenheit konnten alle Tutanota-Benutzer nur die von Tutanota bereitgestellte Standard-Benachrichtigungs-E-Mail in mehreren Sprachen verwenden. Jetzt können Tutanota-Benutzer, die die Whitelabel-Funktion von Tutanota nutzen, diese Benachrichtigungs-E-Mail für die externen Empfänger anpassen.

Diese Anpassung ist für mehrere Sprachen verfügbar, so dass Sie mehrere Versionen der Benachrichtigungsmail abhängig von den Sprachen Ihrer Empfänger konfigurieren können.

Benachrichtigungs-E-Mails

Alle Benutzer von Tutanota Whitelabel haben nun die Möglichkeit, die Option

  • die standardmäßige Benachrichtigungs-E-Mail zu verwenden,
  • oder eine benutzerdefinierte Versionen der Benachrichtigungs-E-Mail zu verwenden.

Wenn der Administrator eines Tutanota-Kontos mindestens eine Vorlage für die benutzerdefinierte Benachrichtigungs-E-Mail konfiguriert hat, werden die von Tutanota bereitgestellten Standardvorlagen alle deaktiviert. Der Benutzer kann aus allen konfigurierten benutzerdefinierten Vorlagen auswählen, wenn er eine Ende-zu-Ende verschlüsselte E-Mail an einen externen Empfänger sendet.

Bei der Konfiguration der benutzerdefinierten Benachrichtigungs-E-Mail kann der Administrator einen {sender}-Platzhalter sowohl im Betreff als auch im Text der E-Mail hinzufügen, um den Absendernamen aufzunehmen. Der Administrator muss einen {link}-Platzhalter in den Text der E-Mail einfügen, mit dem der Link zum verschlüsselten Postfach des externen Empfängers automatisch hinzugefügt wird.

Die Funktion kann auch dann konfiguriert werden, wenn Sie keine Whitelabel-Domain konfiguriert haben. Wenn Sie die Whitelabel-Funktion buchen, wird die Anpassung der Benachrichtigungs-E-Mail sofort verfügbar. Weitere Informationen zur Buchung und Einrichtung der Whitelabel-Funktion in Tutanota finden Sie in unserer Anleitung.

Erfahren Sie hier, was Tutanota für Ihre sicheren Geschäfts-E-Mails anbietet.