Breaking news
...und mehr

Anzahl verschlüsselter E-Mails nimmt weiter zu: 66% der Tutanota-E-Mails sind Ende-zu-Ende verschlüsselt

Verschlüsselung ist unsere beste Option, um die illegale Massenüberwachung zu stoppen. Tutanota zeigt, dass jeder Verschlüsselung nutzen wird - wenn sie automatisch angewendet wird.

2020-03-05
Mit Tutanota kann jeder eine verschlüsselte E-Mail so einfach wie eine Standard-E-Mail versenden. Wir glauben, dass nur mit diesem Grad an Einfachheit E-Mail-Verschlüsselung umfassend genutzt wird. Und die Zahlen geben uns Recht: Bis heute wurden zwei Drittel aller von Tutanota-Benutzern versandten E-Mails mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt.

E-Mail-Verschlüsselung muss so einfach wie möglich sein.

Eines unserer Ziele in Tutanota ist der Kampf gegen die Massenüberwachung. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von E-Mails ist eines der wichtigsten Werkzeuge, um dieses Ziel zu erreichen.

Wir bei Tutanota sind stolz darauf, dass wir es Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt ermöglichen, zwei Drittel ihrer E-Mails automatisch zu verschlüsseln. Das ist ein Anstieg von 6% gegenüber 2018 und ein Anstieg von fast 30% gegenüber 2015. Damals, ein Jahr nach der Veröffentlichung von Tutanota, waren nur 37% der von Tutanota versendeten E-Mails durchgehend verschlüsselt.

Kein Grund, nicht zu verschlüsseln

Durch die Verwendung von Tutanota verschlüsselt jeder seine E-Mails. Auch Personen, die nicht so sehr am Schutz ihrer Privatsphäre interessiert sind, verschlüsseln automatisch ihre E-Mails an andere Tutanota-Benutzer. Es gibt einfach keinen Grund mehr, die Spione in Ihre Mailbox schauen zu lassen, während Sie mit der automatischen Verschlüsselung genau die gleiche E-Mail-Erfahrung machen können.

Dies ist vielleicht der größte Erfolg von Tutanota: Wir müssen Sie nicht davon überzeugen, Bequemlichkeit gegen Sicherheit einzutauschen. Mit Tutanota bekommen Sie beides.

Tutanota macht Verschlüsselung so einfach, dass Sie nicht einmal merken, dass Sie Ihre E-Mails durchgehend verschlüsselt versenden. Dieser hohe Grad an Bequemlichkeit führt dazu, dass sich ganze Familien oder Gruppen von Freunden anmelden.

Natürlich können wir das nicht wirklich wissen, weil wir - wie auch andere Dritte - Ihre E-Mails oder Ihre Kontakte nicht lesen können. Aber die Leute erzählen uns, wie sie ihre gesamte Familie dazu gebracht haben, sich anzumelden, wenn sie E-Mails an unseren Support schicken. Der Ton dieser E-Mails bringt uns immer wieder zum Lächeln: Viele sind überglücklich, dass sie endlich einen Weg gefunden haben, sicher mit Familie und Freunden zu kommunizieren.

Verschlüsselung zur Bekämpfung der Massenüberwachung

Wir sind sehr froh, dass der Anteil der Ende-zu-Ende verschlüsselten E-Mails ständig steigt. Dies macht unsere Online-Kommunikation insgesamt viel sicherer, da wir es jeglichen Spionen erschweren, alles zu überwachen.

Die massenhafte Überwachung durch Unternehmen und Regierungen ist ein Eingriff in das Recht eines jeden auf Privatsphäre, der gestoppt werden muss.

Wenn wir nur sensible E-Mails verschlüsseln, machen wir es den Geheimdiensten und böswilligen Angreifern viel zu leicht, potentielle Informanten sowie Enthüllungsjournalisten und Menschenrechtsaktivisten über ihre E-Mail-Metadaten auszumachen. Um die Online-Massenüberwachung zu stoppen, muss die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Standard sein, nicht die Ausnahme.

Wenn die Geheimdienste sich weigern, ihre Gewohnheiten zu ändern, müssen wir unsere ändern!

In unserem Leitfaden zur E-Mail-Verschlüsselung erfahren Sie, wie einfach die Verschlüsselung von E-Mails mit Tutanota wirklich ist.

Verschlüsselte E-Mails an jedermann

Tutanota ermöglicht es auch mithilfe eines Passworts Ende-zu-Ende verschlüsselte E-Mails an andere E-Mail-Anbieter (z.B. Gmail, Yahoo, GMX, Outlook, Fastmail, Posteo, Hushmail, Startmail und Mailbox.org) zu senden.

Zeit für Unternehmen und Behörden zu verschlüsseln

Unsere Benutzer erzählen uns, dass es zwar sehr einfach ist, E-Mails an ihre Freunde und Familienmitglieder zu verschlüsseln. Aber sie finden es schlichtweg paradox, dass das Senden wichtigsten E-Mails mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung - E-Mails an ihren Finanzberater, ihren Anwalt, ihre Gemeindeverwaltung - viel schwieriger, wenn nicht gar unmöglich, ist.

Dies wird sich jedoch ändern, denn seit Inkrafttreten der DSGVO sehen wir, dass immer mehr Unternehmen auf unseren automatisch verschlüsselten und DSGVO-konformen E-Mail-Dienst umsteigen.

Mit Tutanota können Unternehmen nicht nur ihre E-Mail-Kommunikation einfach sichern, sondern auch Zeit und Geld sparen. Da Tutanota alle Daten automatisch durchgehend verschlüsselt, hat das Unternehmen die volle Kontrolle über seine Daten. Zum ersten Mal können Unternehmen ihre Mailboxen in die Cloud verlagern, ohne den üblichen Kompromiss bei der Datenhoheit eingehen zu müssen, den sie mit den üblichen, unverschlüsselten E-Mail-Anbietern eingehen müssten.

Wenn Sie als Unternehmen an Tutanota interessiert sind, sehen Sie sich alle Funktionen für sichere Geschäfts-E-Mails an.

Für immer kostenlos

Um sicherzustellen, dass jeder verschlüsselte E-Mails verwenden kann, wird Tutanota allen Bürgern auf der ganzen Welt immer eine kostenlose E-Mail-Adresse zur Vefügung stellen.

Das ist unser kleiner, aber wichtiger Beitrag, um diese Welt zu einem besseren Ort zu machen. Lassen Sie uns gemeinsam gegen die Massenüberwachung kämpfen:

Verschlüsseln Sie jede E-Mail.