Breaking news
Lies unseren Blog mit Fokus auf Privatsphäre und Sicherheit. Und vergiss nicht, dir selbst eine verschlüsselte Mailbox zu registrieren!

Google Push Alternativen: Die besten Open-Source-Apps für Ihr Android.

Die besten FOSS-Apps, die keine Google Push-Benachrichtigungen verwenden und so Ihre Privatsphäre schützen.

2022-07-15
FOSS apps without Google Push for your deGoogled Android smartphone.
Google ist sozusagen der Top-Spion unter allen großen Technologieunternehmen. Um Ihre Privatsphäre so gut wie möglich zu schützen, müssen Sie die Nutzung von Google-Diensten so weit wie möglich einstellen. Am schwierigsten ist es, Google zu verlassen, wenn Sie ein Android-Telefon benutzen, da die meisten Apps Google-Push-Benachrichtigungen verwenden. Aber die Anzahl der Open-Source-Apps, die sich weigern, ihre Nutzer von Google ausspionieren zu lassen, wächst ständig. Hier ist unsere Top 9 der FOSS-Apps, die Google Push nicht verwenden!

Open-Source-Apps (FOSS) werden immer beliebter - nicht zuletzt, weil sie Ihre Privatsphäre besser schützen und es Ihnen ermöglichen, Google vollständig zu verlassen.

Googles Firebase Cloud Messaging-Dienst

Viele Open-Source-Apps - auch wenn Sie sie nicht über den Google Play Store installieren, sondern bspws. direkt vom Hersteller herunterladen - verwenden jedoch den Firebase Cloud Messaging-Dienst (FCM) von Google für Push-Benachrichtigungen. Das bedeutet, dass Sie diese Anwendungen ohne Push-Benachrichtigungen verwenden müssen - oder Sie müssen Google doch erlauben, Sie auszuspionieren.

Denn FCM enthält einen Tracking-Code für Analysezwecke, so dass Google allein über die Push-Benachrichtigungen viele Informationen über die App-Nutzer erhalten kann.

Alternativen zu Google Push

Die gute Nachricht ist, dass es alternative Methoden für Push-Benachrichtigungen gibt, nämlich SSE (Server Sent Events) und WebSockets.

Darüber hinaus wird ein neues Open-Source-Projekt, UnifiedPush, immer beliebter. UnifiedPush ist eine quelloffene, privatsphärefreundliche Alternative zu Google für Benachrichtigungen.

Das Projekt baut eine Alternative zu Googles Push-Benachrichtigungsdienst FCM auf, die es jedem App-Entwickler ermöglichen soll, seinen Nutzern auf einfache Weise eine alternative Push-Methode anzubieten.

Die besten FOSS-Apps ohne Google Push

Wir bei Tutanota legen großen Wert auf Open Source. Als wir die Tutanota-App für F-Droid vorbereiteten, stellten wir sicher, dass sie auch ohne Google mit Push-Benachrichtigungen ausgestattet sein würde.

F-Droid - als quelloffene Play-Store-Alternative - verlangt, dass alle veröffentlichen Apps keinerlei Verbindung zu Google haben. Aus diesem Grund haben wir einen SSE-basierten Push-Benachrichtigungsdienst in Tutanota implementiert. So stellen wir sicher, dass Google Sie nicht ausspionieren kann, wenn Sie Tutanota nutzen, um Ihre E-Mails, Kalender und Kontakte sicher zu verwalten.

Empfohlene Open-Source-Anwendungen

Hier sind unsere neun besten Open-Source-Anwendungen, die nicht auf Google Push angewiesen sind:

1. Tutanota - sichere E-Mails

Tutanota ist ein verschlüsselter E-Mail- und Kalenderdienst, bei dem Ihre Privatsphäre an erster Stelle steht. Alle Daten werden Ende-zu-Ende verschlüsselt, und Sie können sogar verschlüsselte E-Mails an jeden in der Welt senden.

Darüber hinaus verwendet Tutanota kein Google Push. Bei der Implementierung des Push-Benachrichtigungsdienstes für den Kalender hat Tutanota es sogar geschafft, dies auf eine "Zero Knowledge"-Weise zu tun. Das bedeutet, dass sogar die Benachrichtigungen verschlüsselt sind und die Server nichts über Ihre Termine wissen, nicht einmal, wann sie stattfinden.

Wenn Sie die Tutanota App nutzen, geschieht dies automatisch ohne Google Push. Bei anderen Apps wie Signal und Threema müssen Sie dies selbst in den Einstellungen anpassen.

Wir erklären hier, wie der Tutanota-Kalender Ihre Benachrichtigungen verschlüsselt.

2. Signal - sicheres Messaging

Signal ist eine kostenlose, Ende-zu-Ende-verschlüsselte Open-Source-Chat-App, die zunehmend als private Whatsapp-Alternative an Bedeutung gewinnt. Signal setzt nicht auf Google Push-Benachrichtigungen, sondern verwendet WebSockets, um Nutzer über neue Nachrichten auf ihren Smartphones zu informieren.

3. Threema - sicheres Messaging

Threema ist eine weitere quelloffene und vollständig verschlüsselte Chat-App. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass Sie nicht einmal Ihre Telefonnummer angeben müssen, wenn Sie über Threema kommunizieren. Ähnlich wie Signal und Tutanota ist Threema nicht auf Google-Push-Benachrichtigungen auf den Smartphones der Nutzer angewiesen.

4. Element - Open-Source-Nachrichtenübermittlung

Eine weitere beliebte Open-Source-App für Messaging und Zusammenarbeit ist Element. Alle Daten sind verschlüsselt und Push-Benachrichtigungen werden ohne Verbindung zu Google gesendet.

5. Tusky - Mastodon-App

Die Tusky-App ist eine Mastodon-App für Android. Um Big Tech vollständig loszuwerden, können Sie von Twitter zu Mastodon wechseln. Sie werden feststellen, dass viele Open-Source-Enthusiasten bereits zu Mastodon gewechselt sind, so dass es dort eine ziemlich nette Community gibt. Mit dem Ziel, Ihnen die Abkehr von Big Tech zu ermöglichen, verwendet Tusky natürlich kein Google Push und unterstützt jetzt auch UnifiedPush.

6. Fedilab

FediLab ist eine weitere Mastodon-App, mit der Sie mobil auf das Fediverse zugreifen können. Sie verwendet UnifiedPush als Alternative zu Google Push.

7. FluffyChat

FluffyChat ist ein einfach zu bedienender, dezentraler Matrix-Messenger. Er verwendet UnifiedPush anstelle von Googles Firebase Cloud Messaging System.

8. SchildiChat

SchildiChat ist ein auf Element basierender Matrix-Client mit einem eher traditionellen Instant-Messaging-Erlebnis. Wie FediLab und FluffyChat verwendet er UnifiedPush für Push-Benachrichtigungen.

9. FindMyDevice

FindMyDevice ist eine Open-Source-App, die auf F-Droid veröffentlicht wurde und Ihnen hilft, Ihr Smartphone zu finden. Für Push-Benachrichtigungen verwendet sie nicht Google, sondern UnifiedPush als Alternative.

Google-Alternativen

Open-Source-Apps, die nicht Google Push verwenden, decken bereits die meisten Bedürfnisse ab. Die hier aufgeführten sind nur einige Beispiele, und es gibt noch viele weitere. Wir empfehlen Ihnen, im Internet - und insbesondere auf F-Droid - nach Ihren bevorzugten FOSS-Apps zu suchen. Alle Apps, die auf der Google-Alternative F-Droid veröffentlicht werden, nutzen kein Google Push.

Sehen Sie sich unsere empfohlenen Dienste an, um Google und Gmail zu verlassen.


Kann ich mein Android ohne Google nutzen?

Ja, es gibt mehrere Betriebssysteme, die Sie auf einigen Android-Telefonen installieren können - ganz ohne Google-Software.

Die beliebtesten Alternativen zu Googles Android OS sind:

  1. LineageOS
  2. PureOS
  3. /e/OS
  4. GrapheneOS
  5. Mobian
  6. Plasma Mobil
  7. postmarketOS

Welcher ist der beste Push-Benachrichtigungsdienst für Android?

App-Entwickler können aus einer Vielzahl von Push-Benachrichtigungsdiensten für ihre Android-Apps und Websites wählen.

Diese Dienste senden nicht nur Push-Benachrichtigungen über eingehende Nachrichten, sondern können auch mobile Push-Benachrichtigungen, Web-Push-Benachrichtigungen, In-App-Benachrichtigungen und E-Mail-Benachrichtigungen senden.

Die meisten Push-Benachrichtigungsdienste sind proprietär, was bedeutet, dass die Dienste App-Nutzer ausspionieren können, wenn sie Benachrichtigungen verarbeiten. Wenn Informationen wie Absender, Inhaltsvorschau und mehr zusammen mit der Push-Benachrichtigung gesendet werden, kann der Dienst diese Art von Informationen sogar lesen und auswerten.

Der am häufigsten verwendete Push-Benachrichtigungsdienst ist der Firebase Cloud Messaging-Dienst von Google. Auch andere Anbieter setzen auf den Push-Dienst von Google. Diese sind:

  • OneSignal
  • LeanPlum
  • Pushbots
  • PushCrew
  • Airship
  • CataPush
  • Push Notifications for WordPress
  • PushAlert

Die Open-Source-Community verlässt sich hauptsächlich auf ihre eigene Implementierung von Push-Benachrichtigungen, die meist auf SSE (Server Sent Events) oder WebSockets basieren. Diese erlauben Push-Benachrichtigungen ohne Tracking und ermöglichen es App-Entwicklern, großartige Alternativen zu Google-Push-Diensten zu entwickeln.

Keine Kommentare vorhanden