Breaking news
...und mehr

Grüne E-Mails sind die Zukunft: Tutanota nutzt 100% erneuerbare Energie.

Sicherer E-Mail-Service Tutanota wird grün! Nutzen Sie Tutanota mit dem Wissen, dass Sie damit die Umwelt und Ihre E-Mails schützen.

2019-03-08
Der verschlüsselte E-Mail-Service Tutanota nutzt zu 100% Ökostrom. Mit Tutanota sind alle Ihre sicheren E-Mails jetzt auch grün.

Bei Tutanota entwickeln wir den E-Mail-Service der Zukunft: privat und sicher. Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt ist der Schutz unserer Umwelt, jetzt und in Zukunft.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir heute, an einem Freitag, bekannt geben können, dass wir ausschließlich Ökostrom zum Betreiben von Tutanota verwenden. Wir haben zusammen mit unseren eigenen Kindern an den Demonstrationen Fridays for Future teilgenommen und freuen uns, nun auch als Unternehmen unseren Beitrag leisten zu können.

Rechenzentrum wechselt auf Ökostrom

In unseren Büros nutzen wir schon seit langem grüne Energie.

Alle Tutanota-Server befinden sich im Besitz von uns und werden in hochsicheren deutschen Rechenzentren gehostet, die in der Vergangenheit keine erneuerbare Energie bezogen haben. Während wir die Rechenzentren von Anfang an gebeten haben, auf Ökostrom umzusteigen, haben sie ihren Stromvertrag nicht sofort geändert.

Möglicherweise, weil unsere Kinder mit ihren Freitags-Demonstrationen einen erhöhten Druck auf die Unternehmen ausüben, haben unsere Rechenzentren nun auch auf Ökostrom umgestellt.

Wir freuen uns sehr, dass nun alle Systeme - die Laptops unserer Entwickler sowie die E-Mail-Server für Ihre verschlüsselten Postfächer - ausschließlich mit grüner Energie funktionieren. Dadurch werden die E-Mails von Tutanota grün, sicher und privat.

Was ist eine grüne E-Mail?

Grüne E-Mail bezieht sich auf einen E-Mail-Dienst, der ausschließlich erneuerbare Energien verwendet, um seinen Dienst auszuführen. Der Einsatz eines grünen E-Mail-Service hilft, Ressourcen zu schonen und die Umwelt zu schützen.

Fridays for Future

Die Nutzung von Ökostrom ist jedoch nur ein ganz kleiner Schritt zum Schutz unserer Umwelt, deshalb fordern wir unsere Nutzer auf, die Fridays for Future-Bewegungebenfalls zu unterstützen.

Tutanota unterstützt offiziell Fridays for Future. Wir als Unternehmen sind der Meinung, dass wir alle - auch und vor allem die Unternehmen - unseren Beitrag zum Schutz unserer Umwelt und zur Reduzierung der CO2-Emissionen leisten müssen.

Erneuerbarer Energieverbrauch in Deutschland

In Deutschland steigt der Anteil der erneuerbaren Energien stetig an. Im Jahr 2018 stammten bereits 38 Prozent des eingesetzten Stroms aus erneuerbaren Energien.

Die erneuerbaren Energien in Deutschland stammen aus den folgenden Quellen: 41% Windenergie (onshore), 20% Photovoltaik, 20% Biomasse, 8% Windenergie (offshore), 7% Wasserkraft und 3% Hausmüll (Recycling).