Breaking news
...und mehr

Stopp die Google-Überwachung: So holen Sie sich Ihre Privatsphäre zurück.

Verhindern Sie, dass Online-Dienste wie Google Ihre Daten ausnutzen. Jetzt ist es an der Zeit, Google, Facebook & Co. hinter sich zu lassen. Wir empfehlen diese Alternativen zu Google.

2017-10-20 / Updated: 2019-02-22
Für viele ist das Internet Google: Google nutzt jedoch alle Daten, die es über seine Dienste sammelt, um geziel Anzeigen zu schalten. So profitiert Google massiv von den Daten, die viele so freimütig mit dem Internetriesen teilen. Es ist an der Zeit, dieses unbegrenzte Data Mining zu beenden und unser Recht auf Privatsphäre zurückzuholen! Hier sind ein paar Tipps mit sicheren Alternative, so dass Sie Ihre Daten nicht mehr mit Google und Facebook teilen müssen.

Immer mehr Menschen verstehen, dass ihre Daten Gold wert sind und dass es nur einen Weg gibt, die Massenüberwachung im Internet zu stoppen: durch den Einsatz datenschutzfreundlicher Tools, am besten mit integrierter Verschlüsselung. Da die Zahl und Qualität der privatsphäreorientierten Dienste ständig zunimmt, beginnen immer mehr Menschen, ihre personenbezogenen Daten zu schützen, indem sie Gmail und Facebook hinter sich lassen.

Selbst Google versteht jetzt, dass mehr Menschen ihre privaten Daten schützen wollen. Google verspricht inzwischen Ihre E-Mails nicht mehr zu scannen. Aber dies könnte sehr wohl nur eine Marketinginitiative sein, die uns noch mehr Grund geben würde, Gmail den Rücken zu kehren. Jeder weiß, dass Google immer noch in der Lage ist, alle Gmail-Postfächer zu scannen. Die No-Scan-Richtlinie könnte wie das Verschlüsselungsprojekt von Gmail enden: in der Schwebe.

Verlassen Sie Google, Facebook & Co. mit diesen Alternativen:

Wechseln Sie von Gmail zu Tutanota

Wechseln Sie von Gmail zu unserem verschlüsselten, sicheren E-Mail-Service: Die gesamte Tutanota-Mailbox ist Ende-zu-Ende verschlüsselt, so dass sie vollständig vor Schnüfflern geschützt ist. Auch wir als Entwickler können Ihre E-Mails nicht lesen.

Sie können auch automatisch Ende-zu-Ende verschlüsselte E-Mails versenden, so dass Sie sicher sein können, dass nur Sie und der beabsichtigte Empfänger Ihre E-Mails lesen können. Aufgrund der Verschlüsselung kann Tutanota Ihre Daten nicht für Werbezwecke sammeln.

Probieren Sie Tutanota noch heute aus und registrieren Sie Ihr eigenes sicheres Mail-Konto. Tutanota bietet eine sichere Gmail-Alternative, die Ihre Daten nicht sammelt.

Tutanota

Nutzen Sie Searx.me und Ecosia statt der Google-Suche

Die Google-Suche ist weit verbreitet, da sie in der Vergangenheit die einzige war, die schnell zuverlässige Ergebnisse lieferte. Allerdings haben die datenschutzfreundlichen Suchmaschinen in den letzten Jahren aufgeholt, und es gibt überhaupt keinen Grund, diese nicht zu bevorzugen. Wir empfehlen die Open-Source-Alternative Searx.me und Ecosia, eine Suchmaschine, die Bäume pflanzt.

Wechseln Sie von Chrome zu Brave, Firefox oder Tor

Heute gibt es mehrere Browser, die Ihnen viel mehr Datenschutz bieten als Google Chrome. Brave ist ein Open-Source-Browser, der automatisch Anzeigen und Tracker blockiert. Firefox ist ein etablierter Browser, der dafür bekannt ist, die Privatsphäre des Benutzers zu respektieren. Wenn Sie beim Surfen im Internet zusätzlich Anonymität benötigen, empfehlen wir Ihnen den Tor Browser.

Für das Android Smartphone empfehlen wir die Open-Source-Alternativen Privacy Browser oder Fennec.

Testen Sie Tresorit statt Google Drive

Bei der Verwendung von Google Drive muss man wissen, dass alle Dateien unverschlüsselt auf Google-Servern gespeichert werden. Jeder, der Zugang zu diesen Servern erhält, kann diese Dateien leicht kopieren und lesen. Eine verschlüsselte Alternative ist Tresorit. Der kostenpflichtige Dienst bietet Ende-zu-Ende verschlüsselte Dateifreigabe und Synchronisation. Sie können Ihre Dateien sicher verschlüsselt in der Cloud speichern, ohne dass andere Personen ohne Ihre Zustimmung auf Ihre Dateien zugreifen oder sie lesen können.

Vimeo statt YouTube.

Eine großartige Alternative zu YouTube ist Vimeo. Wenn das gesuchte Video nicht auf Vimeo ist, können Sie YouTube-Videos auf DuckDuckGo über die YouTube-Domain "youtube-nocookie" suchen und ansehen. Obwohl Sie Google nicht ganz verlassen, bietet Ihnen dies einen besseren Schutz der Privatsphäre.

Wenn Sie unbedingt ein Video auf YouTube ansehen möchten, empfehlen wir Ihnen, es über Invidio oder NewPipe anzusehen, eine fantastische Android-App, die auf F-Droid verfügbar ist.

Verwenden Sie OpenStreetMap anstelle von Google Maps.

OpenStreetMap ist eine großartige Alternative zu Google Maps bei der Suche nach Orten im Internet. Dies ist ein Open-Source-Projekt mit dem Ziel, eine frei editierbare Weltkarte zu erstellen. Sie können die OsmAnd App auf F-Droid herunterladen.

Holen Sie Ihre Apps von F-Droid statt von Google Play

Falls Sie ein Android-Smartphone benutzen, ist es etwas schwieriger, Google vollständig loszuwerden. In einem ersten Schritt sollten Sie alle Ihre Apps von F-Droid anstelle von Google Play herunterladen. F-Droid ist eine großartige Alternative, besonders für Open-Source-Enthusiasten. Wenn Sie Ihre Apps von F-Droid holen, können Sie sicher sein, dass sie ohne jegliche Verbindung zu Google kommen.

Einige großartige Apps auf F-Droid, die wir ebenfalls lieben, sind KeePass X, der Werbeblocker Blokada, NetGuard, Open Camera, AnySoftKeyboard, Amaze, File Manager und Blacklist Blocker.

Ändern Sie Ihr Android-System auf LineageOS.

Wenn Sie ein Android-Smartphone verwenden und alle Verbindungen zu Google beseitigen möchten, empfehlen wir Ihnen, LineageOS als Betriebssystem auf Ihrem Smartphone zu installieren. LineageOS ist eine Version von Android, die Sie ohne Google-Konto verwenden können. LineageOS ist die beliebteste Variante des eingestellten CyanogenMod-Projekts.

Wenn Sie ein neues Smartphone kaufen möchten, werfen Sie einen Blick auf das Purism 5. Es ist ein Google-freies Smartphone, das sich auf Datenschutz und Sicherheit fokussiert.

Teste Mastodon statt Facebook

Update 2018-04-04: Aufgrund des jüngsten Facebook-Skandals waren wir der Meinung, dass dieser Beitrag aktualisiert und um datenschutzfreundliche Social Media-Alternativen ergänzt werden sollte.

Das Geschäftsmodell der meisten Social Media-Anbieter ist wie das von Google, das auf dem Tracking und dem Schalten zielgruppengerechter Werbung basiert. Daher empfehlen wir Ihnen, Facebook aufzugeben. Eine großartige Alternative ist Mastodon oder Diaspora.

Um auf Mastodon auf Android zuzugreifen, können Sie die Tusky App von F-Droid oder Fedilab verwenden.

Nutze Tor oder ein VPN

Wenn Sie das Internet nutzen, kann Ihr Internet Service Provider jede Webseite, die Sie besuchen, sehen, überwachen und protokollieren. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Browserverlauf privat bleibt, empfehlen wir Ihnen mit Tor oder mit einem VPN wie Private Internet Access zu surfen.

Verlassen Sie die Überwachungsdienste heute, verändern Sie das Internet der Zukunft!

Wir alle wissen, dass die Massenüberwachung immer präsent ist, wenn wir online sind. Dennoch kann jeder von uns dazu beitragen, die Online-Überwachung zu erschweren. Ein wichtiger Schritt dazu ist die Nutzung datenschutzfreundlicher Dienste - wenn möglich mit integrierter Verschlüsselung!

Wenn Sie noch heute wechseln, werden Sie feststellen, dass das Zurückholen Ihrer Privatsphäre viel einfacher ist als erwartet.