Breaking news
Lies unseren Blog mit Fokus auf Privatsphäre und Sicherheit. Und vergiss nicht, dir selbst eine verschlüsselte Mailbox zu registrieren!

Tools für die Online-Zusammenarbeit, die Sie während der COVID19-Pandemie unterstützen.

Arbeit im Homeoffice nimmt wieder zu. Aber Tools für die Online-Zusammenarbeit bergen Sicherheitsrisiken. Um unsere Daten sicher zu halten, brauchen wir Tools, die auf Sicherheit und Verschlüsselung setzen.

2021-01-22
Homeoffice ist seit dem Beginn der COVID19-Pandemie für viele zum Standard geworden. Während die Lockdowns in Europa und den USA über den Sommer gelockert wurden, wird vielen nun wieder geraten, zu Hause zu bleiben. Für das Arbeiten von zuhause brauchen wir jedoch Tools, die uns und unsere Daten sicher halten.

Kollaborationsplattformen für die Kommunikation und den Austausch von Dateien sind im Zuge der COVID-Pandemie immens populär geworden. Allerdings sind viele Tools nicht geeignet, um unsere Daten sicher zu halten oder sind aufgrund von Datenschutzverletzungen bekannt geworden. Denken Sie nur an den Zoom-Skandal Anfang 2020.

Bereit zur Verbesserung der Online-Zusammenarbeit

Im Jahr 2020, während der ersten Lockdowns, mussten Unternehmen auf der ganzen Welt auf einmal Collaboration-Tools implementieren. Da sie dies in aller Eile taten, haben sich nur wenige mit potenziellen Sicherheitsrisiken auseinandergesetzt. Jetzt ist es an der Zeit, die im Frühjahr getroffenen Entscheidungen zu überdenken und nach Lösungen zu suchen, die wirklich geeignet sind, eine sichere Online-Zusammenarbeit zu ermöglichen - ohne dabei sensible Unternehmensdaten zu gefährden.

Wenn wir nach sicheren Online-Tools suchen, sollten wir uns auf Open-Source-Tools konzentrieren, vorzugsweise verschlüsselt, da diese aus zwei Gründen am besten geeignet sind, unsere Daten angemessen zu schützen:

  1. Wenn die Daten verschlüsselt sind, kann nur die Person, die den Schlüssel besitzt, sie entschlüsseln. Das sollte der Anwender sein oder das Unternehmen, das die Software für seine Mitarbeiter ausrollt.

  2. Wenn der Code für die Verschlüsselung als Open Source veröffentlicht wird, können Dritte überprüfen, ob der Code das tut, was beworben wird. Bei der Verwendung von proprietären Diensten können Sie nie wissen, ob die Verschlüsselung richtig funktioniert oder ob eine Hintertür enthalten ist, durch die auch andere auf Ihre Daten zugreifen können.

Angesichts der zunehmenden Anzahl, Schwere und Raffinesse von Daten-Diebstählen ist es wichtig, dass alle in der Cloud gehosteten Daten sicher verschlüsselt sind. Nur mit Verschlüsselung können wir sicherstellen, dass - selbst wenn ein Angriff passieren sollte - niemand auf die Daten zugreifen kann.

Tools zur sicheren Zusammenarbeit

Doch nun wollen wir uns ansehen, welche Tools unsere Daten schützen können. Hier sind die besten in Bezug auf Nutzbarkeit und Sicherheit:

1. Jitsi Meet

Dieses Open-Source-Tool eignet sich hervorragend für die Durchführung von nicht sensiblen Online-Konferenzen. Ähnlich wie Zoom ist das kostenlose Video-Chat-Tool einfach zu bedienen und erfordert wenig bis gar keine Einarbeitungszeit. Als Open-Source-Tool verkauft es Ihre Daten nicht. Sie benötigen kein Konto und müssen nichts herunterladen, um ein Meeting zu starten oder daran teilzunehmen. Sie geben Ihrem Meeting einfach einen eindeutigen Namen und setzen ein Passwort, das Sie mit allen eingeladenen Personen teilen. Das Passwort ist super wichtig, da es verhindert, dass andere Ihr Gespräch belauschen. Beachten Sie jedoch, dass Jitsi Meet standardmäßig nicht Ende-zu-Ende-verschlüsselt ist. Sie können die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einschalten, solange Sie Jitsi Meet in einem Browser mit Unterstützung für einfügbare Streams verwenden, z. B. Chrome. Wenn Sie dies tun, können Sie auch sensible Meetings vertraulich abhalten.

2. Wire

Für sensible Business-Meetings im Internet ist Wire sehr zu empfehlen. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung stellt sicher, dass niemand Ihre private Konversation mithören kann. Sie können alles vertraulich besprechen, so als ob Sie sich in einem privaten Konferenzraum treffen würden. Sie können Wire im Browser verwenden oder sich die Android- und iOS-Apps besorgen. Sie können es für Anrufe, Videoanrufe, Messaging und Dateifreigabe verwenden - alles Ende-zu-Ende-verschlüsselt.

3. Signal, Threema

Eine sehr empfehlenswerte Messenger-App ist Signal. Sogar Edward Snowden, der Whistleblower, der das NSA PRISM-Programm geleakt hat, empfiehlt Signal. Es ist Open Source und verwendet eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, um jede Nachricht vertraulich zu halten. Sie können Signal auch für Gruppenchats und Anrufe verwenden. Nachdem WhatsApp vor ein paar Wochen eine Änderung seiner Datenschutzrichtlinien angekündigt hatte, verzeichnete Signal einen sprunghaften Anstieg an neuen Nutzern.

Eine weitere gute Wahl für verschlüsseltes Messaging ist Threema. Diese App ist nicht quelloffen, hat aber einen sehr guten Ruf.

4. Mattermost, Element

Mattermost ist eine Open-Source-Kollaborationsplattform, die für Entwickler entwickelt wurde. Es ist eine großartige Team-Messaging-App, da sie Funktionen von Slack und Microsoft Teams vereint. Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach zu bedienen. Es ist eine skalierbare App, die Sie für die Zusammenarbeit im Team verwenden können.

Element ist ebenfalls ein großartiger Open-Source-Messenger und Kollaborationsplattform. Die Element-App ist für jeden kostenlos und kann selbst gehostet oder auf Matrix.org gehostet werden. Es hält Unterhaltungen unter Ihrer Kontrolle, sicher vor Data-Mining und Werbung, da alle Daten Ende-zu-Ende verschlüsselt sind.

5. SpiderOak, ownCloud, NextCloud, Tresorit

Eines der wichtigsten Tools, die Sie für die Online-Zusammenarbeit benötigen, ist die gemeinsame Nutzung von Dateien. Ein verschlüsseltes, quelloffenes Tool ist SpiderOak. Das Unternehmen verspricht, dass alle Daten mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt sind, so dass Leaks unmöglich sind. Allerdings gilt zu bedenken, dass die Firma ihren Sitz in den USA hat.

Eine weitere gute verschlüsselte Wahl für die Dateiablage und den Dateiaustausch ist Tresorit. Tresorit ist nicht quelloffen. Dennoch genießt es einen guten Ruf und ist nicht in den USA ansässig.

Falls Sie es vorziehen, Ihr Speicher- und Dateifreigabetool selbst zu hosten, ist eine weitere gute Wahl NextCloud oder ownCloud. Sie können ownCloud als On-Premise-Lösung oder mit einem vertrauenswürdigen Dienstanbieter nutzen oder ownCloud.online wählen. Alle Daten in ownCloud sind verschlüsselt und damit sicher vor neugierigen Blicken.

6. LibreOffice

LibreOffice ist eine tolle, quelloffene Alternative zu Microsoft. Es kommt als Office-Anwendung auf Linux und wird unter Open-Source-Fans sehr geschätzt. Es bietet Programme für die Bearbeitung von Dokumenten, Diagrammen, Präsentationen und mehr.

7. Tutanota

Für E-Mail verwalten viele Unternehmen immer noch ihren eigenen Mailserver. On-Premise-Lösungen haben immer den Vorteil, dass Sie die volle Kontrolle darüber haben, wer Zugriff auf Ihre Server und damit auf Ihre sensiblen Geschäftsdaten hat. Das gilt allerdings auch für eine gehostete Lösung, allerdings nur, wenn alle Daten verschlüsselt sind. Gmail zum Beispiel schützt Ihre Daten nicht durch Verschlüsselung. Gut zu wissen, dass es auch eine verschlüsselte Alternative gibt, die Ihnen stundenlange Serverwartung erspart: Tutanota. Mit dem quelloffenen und verschlüsselten E-Mail-Dienst speichern Sie alle Daten bequem in der Cloud, während die Verschlüsselung dafür sorgt, dass kein Dritter auf Ihre wertvollen Geschäftsinformationen zugreifen kann.

Maximale Sicherheit, minimaler Aufwand

Der Umstieg von unsicheren Diensten auf diese datenschutzfreundlichen Alternativen ist mit minimalem Aufwand verbunden, aber es gibt eine Menge zu gewinnen: Die Vertraulichkeit Ihrer Geschäftsdaten. In einer Welt, in der Cyberattacken immer raffinierter und häufiger werden, müssen wir uns alle auf die Sicherheit konzentrieren und die richtigen Entscheidungen treffen.

Mit diesem kleinen Leitfaden stellen Sie sicher, dass Ihre Geschäftsgeheimnisse gut geschützt sind, was Ihnen helfen wird, durch diese Krise zu navigieren.

KOMMENTARE LADEN