Breaking news
...und mehr

Der sichere E-Mail-Anbieter Tutanota arbeitet an Post-Quantum-Kryptographie.

Die Leibniz Universität Hannover und das Tutanota-Team haben sich zusammengetan, um Tutanota zukunftssicher zu machen.

2019-06-14
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Leibniz Universität Hannover und der sichere E-Mail-Service Tutanota gemeinsam EU-Mittel für ein Forschungsprojekt zur Post-Quantenkryptographie akquiriert haben. Kryptographie-Experten schätzen, dass Quantencomputer in wenigen Jahren in der Lage sein werden, weit verbreitete Verschlüsselungsalgorithmen zu brechen. Mit den Fortschritten bei der Entwicklung von Quantencomputern ist es an der Zeit, die Verschlüsselungsalgorithmen von Tutanota gegen mögliche Angriffe von Quantencomputern abzusichern.

Tutanota verwendet derzeit AES und RSA, um alle E-Mails zwischen seinen Benutzern automatisch Ende-zu-Ende zu verschlüsseln, ähnlich wie bei PGP. In fünf bis 25 Jahren, wenn Quantencomputer effektiv genug sind, können die meisten derzeit verwendeten Algorithmen von diesen innovativen Computern leicht gebrochen werden, da sich die Rechenzeit enorm verkürzen wird.

PQmail - Tutanota quantenresistent machen

Da Tutanota bestrebt ist, den sichersten E-Mail-Service aufzubauen - jetzt und in der Zukunft - haben wir gemeinsam mit der Leibniz Universität Hannover ein Forschungsprojekt gestartet.

Dieses von der Europäischen Union geförderte Projekt umfasst mehrere Schritte, bevor quantenresistente Verschlüsselungsalgorithmen in Tutanota genutzt werden können:

  • Erforschung, welche Algorithmen gegenüber Quantencomputer stark genug sind.
  • Untersuchung, welche Algorithmen für die Verwendung für verschlüsselte E-Mails geeignet sind.
  • Testen der spezifizierten Algorithmen innerhalb von Tutanota.
  • Einführung von quantenresistenten Verschlüsselungsalgorithmen für alle Benutzer.

Aktualisierung aller verschlüsselten E-Mails

Bei der Aktualisierung von Verschlüsselungsalgorithmen müssen Benutzer in der Regel die Daten manuell entschlüsseln und dann mit den neuen Algorithmen erneut verschlüsseln. Dies ist z.B. der Fall, wenn Sie Ihre E-Mails mit PGP verschlüsseln.

Da das Ziel von Tutanota darin besteht, allen Menschen sichere E-Mails anzubieten, sind wir bestrebt, diesen Prozess zu automatisieren, so dass der Benutzer seine Algorithmen ohne Probleme und ohne technisches Wissen aktualisieren kann.

Das nennen wir einfach zu bedienende, verschlüsselte E-Mails.