Breaking news
...und mehr

Verlassen Sie Gmail: Jetzt gibt's verschlüsselte E-Mails.

Erfahren Sie, warum es an der Zeit ist, Gmail durch automatisch verschlüsselte E-Mails auszutauschen: Tutanota mit seiner integrierten Verschlüsselung stellt sicher, dass niemand Ihre privaten E-Mails durchforsten kann.

2019-05-17
Gmail ist der Goliath unter allen kostenlose E-Mail-Diensten. Aber 15 Jahre nach dem Start von Gmail ist es an der Zeit, zu einer sicheren E-Mail-Alternative zu wechseln. Testen Sie noch heute Tutanota, den kostenlosen verschlüsselten E-Mail-Service, der Ihnen sichere E-Mails bietet - garantiert ohne Werbung.

Warum es an der Zeit ist, verschlüsselte E-Mails anstelle von Gmail, Yahoo & Co zu verwenden

Tutanota ist ein junger verschlüsselter E-Mail-Dienst, der Ihr Recht auf Privatsphäre durch nahtlose E-Mail-Verschlüsselung schützt. Wir haben Tutanota inzwischen so weit entwickelt, dass es keinen Grund mehr gibt, weiterhin Gmail, Yahoo, GMX oder andere E-Mail-Dienste zu nutzen, die Ihre E-Mails lesen und Ihre Daten sammeln.

Dieser Beitrag fasst fünf Gründe zusammen, warum es Zeit ist, Gmail gegen den kostenlosen verschlüsselten E-Mail-Dienst Tutanota auszutauschen:

Reasons to quit Gmail and switch to Tutanota.

1. Gmail verfolgt Sie, wir nicht.

Gmail, Yahoo & Co haben alle eines gemeinsam: Sie wollen so viele Daten wie möglich über Sie sammeln und speichern. Es ist ihr Geschäftsmodell, ein Profil Ihrer Internetnutzung zu erstellen, so dass gezielte Anzeigen Ihnen überall im Internet folgen können. So verdienen diese Dienste Geld.

Gmail trackt sogar, was Sie online kaufen und speichert diese Informationen für Jahre.

Gmail knows what you clicked last summer.

Tutanota ist genau das Gegenteil: Wir tracken Sie nicht und speichern keine IP-Adressen. Wir verpflichten uns, Ihr Recht auf Privatsphäre zu schützen.

Wir verwenden auf unserer Website kein Google Analytics und bieten eine völlig Google-freie Android-App an, die auf F-Droid veröffentlicht wird. Das liegt daran, dass wir den bestmöglichen Open-Source-E-Mail-Service anbieten wollen.

Wir sind sehr stolz darauf, dass das Team hinter F-Droid die Tutanota-Sicherheit ebenfalls schätzt:

Open source email service with an app on F-Droid.

2. Google kennt dich in- und auswendig, wir nicht.

Google kennt Ihre E-Mails, Ihre Suche, Ihre Surfgewohnheiten, die Orte, die Sie besucht haben, kurz gesagt, alles, was Sie online - und offline - tun. Und sie verstecken es nicht einmal:

Google Quote: We know everything you do online.

Während Google vollen Zugriff auf alle Ihre E-Mails hat, verschlüsseln wir sie alle.

Tutanota verschlüsselt Ihr gesamtes Postfach - E-Mails und Kontakte - und ermöglicht es Ihnen, Ende-zu-Ende-verschlüsselte E-Mails an jeden auf der Welt zu senden. Da alle Daten in Tutanota verschlüsselt sind, können nur Sie darauf zugreifen. So kann niemand Ihre privaten E-Mails ausspionieren.

Dies sind die wichtigsten Funktionen, die die Sicherheit von Tutanota konkurrenzlos machen:

3. Gmail gibt Ihre Daten weiter, wir nicht.

Aber nicht nur Google kann den Inhalt Ihres Gmail-Kontos lesen. Nein, Google gibt sogar Ihre Daten an Entwickler von Drittanbietern weiter.

Tutanota hingegen hat keine Möglichkeit, Ihre Daten weiterzugeben, da alles standardmäßig verschlüsselt ist. Wir sind sehr transparent über Datenanfragen der Behörden und erstellen regelmäßig einen Transparenzbericht.

4. Gmail ist in den USA, wir sind in Deutschland.

Amerikanische Behörden können von Google alle Daten anfordern, auch wenn die Daten aufgrund des Cloud Acts nicht in den USA gespeichert sind. Wenn Sie sicherstellen wollen, dass niemand außer dem vorgesehenen Empfänger Ihre E-Mails liest, müssen Sie verschlüsselte E-Mails verwenden.

In Tutanota werden alle Daten verschlüsselt auf unseren eigenen Servern in hochsicheren Rechenzentren in Deutschland gespeichert. Das bedeutet, dass wir absolut keinen Zugriff auf Ihre Daten haben, da nur Sie die Schlüssel besitzen.

Hinzu kommt, dass Deutschland über sehr strenge Datenschutzgesetze verfügt, die mit der europäischen DSGVO noch strenger geworden sind.

5. Unsere Leidenschaft für Datenschutz vs. Gewinnmaximierung.

Tutanota wird von einem Team entwickelt, das sich für das Recht auf Privatsphäre einsetzt. Wir werden von einer großartigen Community unterstützt, die es uns ermöglicht, unser Team kontinuierlich zu erweitern und Tutanota zu einem nachhaltigen Erfolg zu machen, ohne auf Risikokapitalinteressen angewiesen zu sein.

Google ist einfach zu groß und zu mächtig. Im Jahr 2017 übertraf Google jedes andere Unternehmen beim Lobbying in den USA.

Unser Ziel mit Tutanota ist es nicht, Gewinne zu maximieren oder Investoren zufrieden zu stellen. Wir bauen Tutanota, um die Massenüberwachung zu bekämpfen und das Eindringen von Unternehmen in unser Recht auf Privatsphäre zu verhindern.

Wir brauchen mehr Wettbewerb, weniger Tracking und mehr Konzentration auf die Sicherung unserer privaten Daten. Auch wenn Sie nichts zu verbergen haben, sollte niemand in der Lage sein, Ihre privaten Daten zu sammeln.

Last, but not least: Wir hören zu.

Haben Sie sich jemals an Google gewandt, um Unterstützung zu erhalten? Gebeten, eine Funktion hinzuzufügen, die Ihnen in Gmail? fehlt. Normalerweise herrscht Stille.

Bei Tutanota hören wir auf unsere Benutzer. Wir reagieren auf Social Media. Tatsächlich möchten wir, dass die Community nach Funktionen fragt, die wir als nächstes implementieren sollen. Kurz gesagt: Wir kümmern uns.

Hören Sie auf, E-Mail-Dienste zu nutzen, die Ihre Privatsphäre nicht respektieren! Wechseln Sie zu Tutanota Premium für nur 1 € pro Monat und schützen Sie Ihre Privatsphäre.

Die Unterstützung durch unsere Benutzer motiviert uns, noch härter daran zu arbeiten, Tutanota zum besten verschlüsselten E-Mail-Service zu machen.

Kämpfe mit uns für unser Recht auf Privatsphäre!

Secure mail team Das Tutanota-Team entwickelt einen anonymen E-Mail-Service, um Ihr Recht auf Privatsphäre zu schützen.

Lesen Sie hier unsere Kurzanleitung, wie Sie Google vollständig verlassen können.