Breaking news
...und mehr

Sichere E-Mail für alle: So wählen Sie einen sicheren E-Mail-Service aus.

Tutanota ist der sicherste E-Mail-Anbieter. Lesen Sie diesen Beitrag, um zu erfahren, warum.

2019-8-26
Als wir 2011 mit der Entwicklung von Tutanota begannen, war es unser Ziel, einen möglichst sicheren E-Mail-Service zu etablieren. Nun können wir sagen, dass Sie keine sichereren E-Mails als Ihr Tutanota-Postfach haben können. Dieser Beitrag erklärt, warum Tutanota der sicherste E-Mail-Anbieter ist, wie wir planen, Quantencomputern einen Schritt voraus zu sein, und wie Sie sicherstellen können, dass niemand Zugang zu Ihren sicheren E-Mails erhält.

Unser Motto bei Tutanota ist es "sichere E-Mails für alle" anzubieten. Dazu gehören nicht nur erstklassige Sicherheits- und Datenschutzstandards, sondern auch, dass die sichere Mailbox sehr einfach zu bedienen und somit für alle zugänglich ist.

Deshalb kombiniert Tutanota automatische Verschlüsselung mit einfacher Bedienung. In Bezug auf die Sicherheit achtet Tutanota auf scheinbar kleine Details, wie z.B. die Nichtverwendung von Drittanbietercode - weil dieser es Dritten ermöglichen würde, unsere Benutzer zu tracken, oder auf das Open-Sourcing des gesamten Codes - denn nur so kann nachgewiesen werden, dass die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung wie versprochen funktioniert und dass Tutanota tatsächlich sichere E-Mails anbietet.

Integrierte Verschlüsselung für sichere E-Mails

Bei der Entwicklung der Verschlüsselung für Tutanota haben wir darauf geachtet, dass die verwendete Verschlüsselungsmethode sicher und flexibel ist und leicht auf sicherere Algorithmen aufgerüstet werden kann. All dies wurde durch die Implementierung einer technisch komplizierten, aber einfach zu bedienenden Ende-zu-Ende-Verschlüsselung erreicht.

Wenn Sie in die technischen Details eintauchen möchten, lesen Sie bitte unseren Beitrag zur Tutanota-Verschlüsselung. Durch die Implementierung einer eigenen Verschlüsselungsmethode - basierend auf sicheren Algorithmen, die auch in PGP verwendet werden - sind wir in der Lage, Folgendes zu erreichen:

  • die Betreffzeilen Ihrer sicheren E-Mails zu verschlüsseln,
  • die Verschlüsselungsalgorithmen bei Bedarf einfach zu aktualisieren (Post-Quantum-Krypto),
  • Unterstützung für Forward Secrecy hinzuzufügen, sowie
  • andere Funktionen, wie z.B. das gesamte Tutanota-Adressbuch oder unseren neuen Kalender einfach zu verschlüsseln.

Forschung in der Post-Quantum-Kryptographie

Im Zuge der fortschreitenden Entwicklung von Quantencomputern muss jeder sichere E-Mail-Dienst dieser Entwicklung voraus sein. RSA, AES und PGP - im Grunde genommen die meisten derzeit verwendeten Standards zur Verschlüsselung von E-Mails können in naher Zukunft von Quantencomputern gebrochen werden. Um die Krypto-Kriege zu gewinnen, müssen wir jetzt damit beginnen, Tutanota zu aktualisieren.

Deshalb haben wir bereits ein Forschungsprogramm zusammen mit der Leibniz Universität Hannover gestartet, um die Algorithmen in Tutanota auf quantensichere Algorithmen zu aktualisieren. Sobald wir zukunftssichere Algorithmen spezifiziert und getestet haben, können wir die in Tutanota verwendeten Algorithmen für alle Benutzer einfach automatisch aktualisieren.

Dieses einfach Updaten der Algorithmen ist auf das intelligente Design unserer Verschlüsselungsmethode zurückzuführen und bringt allen unseren Nutzern, die sich bei der Sicherung ihrer E-Mails auf Tutanota verlassen, einen großen Vorteil - jetzt und in Zukunft.

Kein Code von Drittanbietern

Um zu gewährleisten, dass niemand Ihre Aktivitäten in Ihrem sicheren E-Mail-Konto verfolgen kann, achten wir darauf, dass wir keinen Code von Drittanbietern wie Google Captcha oder Google Analytics verwenden.

Tutanota ist einer der wenigen E-Mail-Dienste - auch unter sicheren E-Mail-Anbietern, der Dinge wie die Nicht-Verwendung von Drittanbieter-Code ernst nimmt.

Open-Source-Client-Code

Der gesamte Client-Code von Tutanota - unsere sicheren Desktop-Clients für Linux, Windows und Mac OS, unsere Android & iOS-Anwendungen und unser Web-Client - sind alle auf GitHub veröffentlicht, so dass technisch versierte Benutzer überprüfen können, ob der Code hält, was wir versprechen: Ihre verschlüsselte Mailbox maximal zu schützen.

Sie können den Code direkt von GitHub beziehen und Ihren Tutanota-Client lokal erstellen. Oder, wenn Sie unsere Desktop-Clients verwenden möchten, können Sie die Signatur überprüfen, um sicherzustellen, dass der auf GitHub veröffentlichte Code auch in Ihrer lokalen Tutanota-Installation verwendet wird.

Sichere E-Mails mit erstklassigem Login-Schutz

Einer der Schwachstellen in jedem Online-Dienst - und in Tutanota - sind Ihre Anmeldedaten. Deshalb konzentrieren wir uns darauf, einen möglichst sicheren Login-Schutz anzubieten.

  • Wir erlauben nur sichere Passwörter für Registrierungen.
  • Wir verwenden Bcrypt, um Ihr Passwort vor Brute-Force-Angriffen zu schützen.
  • Wir übertragen nur einen Hash Ihres Passworts an den Server.
  • Wir bieten erstklassige 2FA-Methoden wie U2F und TOTP.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die Authentifizierung mit einem zweiten Faktor über einen Hardware-Token (U2F) oder eine Authentifikator-App (TOTP) zu aktivieren, um Ihr sicheres E-Mail-Konto vor E-Mail-Phishing zu schützen.

Maximaler Schutz der Privatsphäre

Bei Tutanota stellen wir Ihr Recht auf Privatsphäre in den Mittelpunkt unseres Handelns. Wir protokollieren keine IP-Adressen und bieten eine wirklich anonyme E-Mail-Registrierung, ohne jemals nach einer Telefonnummer zu fragen.

Wir entfernen auch IP-Adressen von gesendeten und empfangenen E-Mails, und wir laden keine externen Bilder, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Dies ist wichtig, da die Person, die die E-Mail an Sie geschickt hat, beim Laden von Bildern Ihre IP-Adresse, Ihren Standort, den Browser oder Client, den Sie verwenden, und vieles mehr ausspionieren kann.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie einem Absender vertrauen, bevor Sie externe Bilder in Ihrem Tutanota-Postfach laden.

Sicherheit an erster Stelle

Zusammenfassend lässt sich sagen: Sicherheit und Datenschutz stehen im Mittelpunkt jeder Entscheidung, die wir treffen. Unser Ziel mit Tutanota ist es, den sichersten E-Mail-Service anzubieten. Die eingebaute Verschlüsselung ist ein guter Anfang, aber wie dieser Beitrag erklärt hat, ist für sichere E-Mails noch viel mehr wichtig als nur die Verschlüsselung.

Bitte schauen Sie sich unsere Vergleiche an, um auf einen Blick zu sehen, wie Tutanota im Vergleich zu anderen E-Mail-Diensten wie Gmail, Yahoo, GMX, Outlook, Fastmail, Posteo und Protonmail abschneidet.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihren sicheren E-Mails! :)