AGB für Tutanota-Gutscheine

Paragraphen, Paragraphen, Paragraphen...

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tutao GmbH für den Erwerb und das Einlösen von Gutscheinen (Gutschein-AGB)

Stand 23. Februar 2022

1. Allgemeines, Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tutao GmbH, Adresse: Deisterstr. 17a, 30449 Hannover, E-Mail: hello@tutao.de, Telefon: 0511 202801-0 (im Folgenden Tutao), für den Erwerb und das Einlösen von Gutscheinen (Gutschein-AGB), gelten ausschließlich im Zusammenhang mit Gutscheinen von Tutao. Für sämtliche andere Leistungen von Tutao gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Tutao, die hier abgerufen werden können.

1.2 Diese Gutschein-AGB gelten ausschließlich für Verbraucher gem. § 13 BGB (im Folgenden Privatkunden), da die Nutzung von Gutscheinen durch Unternehmer (Geschäftskunde) ausgeschlossen ist. Privatkunde ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragsschluss

Das Angebot des Kunden auf Abschluss des beabsichtigten Vertrags über den Erwerb eines Gutscheins besteht in der Absendung einer elektronischen Erklärung an Tutao. Der Vertrag kommt durch die elektronische Übermittlung des Gutschein-Links durch Tutao zustande.

3. Einschränkungen

3.1 Gutscheine können nur durch bei Tutao registrierte Nutzer erworben werden.

3.2 Der Gutschein ist übertragbar und kann von jeder Person eingelöst werden, die Zugriff auf den von Tutao zur Verfügung gestellten Gutschein-Link hat.

3.3 Der Gutschein kann nur in dem Land eingelöst werden, welches im Erwerbsprozess vom Käufer des Gutscheins angegeben wurde.

3.4 Der Gutschein kann ausschließlich für private Tutanota-Accounts (kostenlos oder bezahlt) eingesetzt werden. Eine Verwendung des Gutscheins für geschäftlich genutzte Accounts ist nicht möglich.

3.5 Pro Kund*in können innerhalb von sechs Monaten maximal 10 Gutscheine erworben werden.

3.6 Gutscheine können nicht zum Kauf anderer Gutscheine verwendet oder ausbezahlt werden.

3.7 Eine nachträgliche Anrechnung eines Gutscheins auf eine bereits getätigte Bestellung ist nicht möglich.

4. Zahlungsmethode

Gutscheine können nur von Kund*innen erworben werden, die Kreditkarte oder PayPal als Zahlungsmethode angegeben haben.

5. Einlösen des Gutscheins

5.1 Bei Einlösen des Gutscheins in einem bestehenden oder neu angemeldeten Gratis-Account (Free-Account) erfolgt ein automatischer Einsatz des Gutschein-Guthabens zur Erweiterung (Upgrade) des Gratis-Accounts auf ein jährliches Premium-Abonnement mit automatischer Verlängerung zu dem zum Einlösezeitpunkt geltenden Standardpreis. Ein dann verbleibender Restbetrag des Gutscheins wird dem Account als Guthaben gutgeschrieben.

5.2 Im Falle des Einlösens des Gutscheins zugunsten eines bestehenden bezahlten Accounts wird der volle Gutschein-Wert dem Account als Guthaben gutgeschrieben.

5.3 Das bestehende Guthaben kann für die Buchung weiterer Leistungen bis zum verfügbaren Betrag verwendet werden. Sollte das vorhandene Guthaben für die ausgewählte Leistung nicht ausreichen, muss eine Zahlungsmethode hinzugefügt oder ein weiterer Gutschein verwendet werden.

5.4 Gutscheine sind bis zum Ende des dritten Jahres nach dem Erwerb durch Einlösen in einem Tutanota-Account einlösbar ( „Ablaufdatum"). Nach dem Ablaufdatum ist ein Einlösen nicht mehr möglich. Das einem Account gutgeschriebene Guthaben aus einem bereits eingelösten Gutschein verfällt nicht.

5.5 Über Gutscheine erhaltenes Guthaben kann weder zurückerstattet noch ausgezahlt werden.

6. Missbrauch

Tutao behält sich das Recht vor, Gutscheine im Falle eines Betrugs, dem Versuch einer Täuschung oder bei Verdacht auf andere illegale bzw. missbräuchliche Aktivitäten im Zusammenhang mit einem Gutschein oder einer Gutscheineinlösung zu deaktivieren. Es besteht kein Anspruch auf Freischaltung oder Auszahlung von hiervon betroffenen Gutscheinen oder Guthaben.

7. Widerrufsbelehrung

Sofern der Privatkunde den Vertrag über das Internet abgeschlossen hat (Fernabsatzvertrag), steht dem Kunden das nachfolgend beschriebene gesetzliche Widerrufsrecht zu:


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Tutao GmbH

Deisterstr. 17a

30449 Hannover, Deutschland

Telefon: +49 511 202801-0

Telefax: +49 511 202801-19 oder

E-Mail: hello@tutao.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie dieses Formular ausfüllen und an uns zurücksenden.)

An
Tutao GmbH
Deisterstr. 17a
30449 Hannover
Deutschland

Telefax: +49 511 202801-19 oder
E-Mail: hello@tutao.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren*/die Erbringung der folgenden Dienstleistung*:

Bestellt am*/erhalten am*: __________________________________________________

Name des Privatkunden: __________________________________________________

Anschrift des Privatkunden: __________________________________________________

Tutanota-E-Mail-Adresse des Privatkunden: __________________________________________________

Unterschrift des Privatkunden (nur bei Mitteilung auf Papier): __________________________________________________
Datum: __________________________________________________

*) Unzutreffendes streichen.

8. Datenschutz

Sofern vom Kunden angegeben, erhebt, verarbeitet und nutzt Tutao personenbezogene Daten des Kunden. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz ergeben sich aus der Datenschutzerklärung von Tutao.

9. Gerichtsstand, anwendbares Recht

9.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Unberührt bleiben zwingende Vorschriften des Staates, in dem Privatkunden (=Verbraucher) ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Im Verkehr mit Privatkunden innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Privatkunden anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Vorschriften handelt.

9.2 Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf ( UN-Kaufrecht) ist ausgeschlossen, auch im grenzüberschreitenden Lieferverkehr.