Breaking news
...und mehr

Anonyme E-Mail: Tutanota hält Ihre E-Mails privat und anonym.

Tutanota bietet anonyme E-Mails ohne Kompromisse: Sicher verschlüsselt und ohne Speichern von IP-Adressen.

2018-05-31
Tutanota ist der beste anonyme E-Mail-Service, den Sie bekommen können: Keine Telefonnummer erforderlich, kein Logging, kein Tracking, und alle Daten sind verschlüsselt. Tutanota wird von einem Team entwickelt, das sich dem Schutz Ihres Rechts auf Privatsphäre verschrieben hat. Unser Ziel ist es, Ihnen den sichersten und anonymsten E-Mail-Service anzubieten, indem wir uns auf automatische Verschlüsselung und Privacy-by-Design fokussieren.

Was ist eine anonyme E-Mail-Adresse?

Eine anonyme E-Mail-Adresse darf nicht mit einem Namen oder einer IP-Adresse verknüpft sein. Bei der Erstellung einer anonymen E-Mail-Adresse darf man keine personenbezogenen Daten als Adresse verwenden. Der E-Mail-Provider darf keine IP-Adressen protokollieren und muss IP-Adressen von E-Mails entfernen, die gesendet werden, damit er als anonym gelten kann.

Warum ist es wichtig, anonyme E-Mails anzubieten?

Viele Menschen haben die Notwendigkeit, ihre Identität zu schützen, insbesondere Menschenrechtsaktivisten, Informanten, Journalisten und Widerstandskämpfer in repressiven Systemen. Ein Werkzeug zur sicheren und anonymen Kommunikation zu haben, kann für diese Menschen zwischen Leben und Tod entscheiden.

Um anonym zu bleiben, empfehlen wir dringend, beim Surfen im Internet den Tor-Browser zu verwenden.

Keine Telefonnummer erforderlich

Tutanota ist einer der wenigen anonymen E-Mail-Anbieter, bei dem Sie sich ohne Telefonnummer registrieren können - auch wenn Sie sich über Tor anmelden. Wir unternehmen große Anstrengungen, um eine völlig anonyme Anmeldung anzubieten. Dies erschwert es, die Anmeldung von Spammern zu verhindern. Unsere sehr gute Absenderbewertung zeigt jedoch, dass es möglich ist, Spammer fernzuhalten, auch wenn wir bei der Registrierung nicht nach Telefonnummern fragen.

Manchmal werden Konten automatisch zur Genehmigung markiert, um zu verhindern, dass sich Spammer anmelden. Dies ist oft der Fall, wenn Sie dich z.B. über Tor oder ein VPN anmelden. Falls Ihr Konto zur Genehmigung gesperrt wurde, können Sie es innerhalb von 48 Stunden nach der Registrierung nutzen. Bitte warten Sie einfach die angegebenen 48 Stunden, da der Support diesen Prozess nicht beschleunigen kann. Falls Ihr Konto nach zwei Tagen nicht freigegeben sein sollte, können Sie sich an unser Support-Team wenden und ihm die E-Mail-Adresse mitteilen, die Sie registriert haben.

Kein IP-Logging, kein Tracking

Standardmäßig trackt Tutanota seine Benutzer nicht und protokolliert keine IP-Adressen, da wir glauben, dass jeder das Recht hat, anonym mit anderen zu kommunizieren.

Tutanota entfernt auch IP-Adressen von gesendeten und empfangenen E-Mails, um Ihr Recht auf Privatsphäre zu schützen. Darüber hinaus lädt Tutanota keine Bilder automatisch, wenn Sie auf eine E-Mail klicken. So wird sichergestellt, dass Ihre IP-Adresse und andere Daten über Ihre Online-Nutzung nicht an den Absender dieser E-Mail übermittelt werden. Nur wenn Sie dem Absender vertrauen, sollten Sie das Laden von externen Inhalten wie Bildern erlauben.

Monero: Anonyme Zahlungsoption geplant

Wir haben kürzlich die Unterstützung von Monero für Spenden hinzugefügt, und wir planen, Monero auch als Zahlungsmethode hinzuzufügen. Dies wird ein großer Schritt sein, da es den Nutzern zum ersten Mal ermöglicht die Bezahlversion von Tutanota anonym zu nutzen. DIes ist für Journalisten, Whistleblower und Menschenrechtsaktivisten, die die zusätzlichen Funktionen nutzen wollen, von entscheidender Bedeutung ist.

Über die Monero-Spenden sammeln wir Erfahrungen, wie man Zahlungen mit Monero abwickelt und wie man diese automatisch verarbeitet.

Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Privatsphäre, indem Sie an Tutanota spenden.

Vollständig verschlüsselte und anonyme E-Mails

Tutanota ist nicht nur ein anonymer E-Mail-Dienst, sondern auch vollständig Ende-zu-Ende verschlüsselt, um Ihre privaten Daten zu schützen. Tutanota verschlüsselt automatisch Ihre gesamte Mailbox und alle Kontakte. Auch wir als Entwickler von Tutanota haben keinen Zugriff auf Ihre Daten.

Anonyme E-Mails

Wenn Sie eine Ende-zu-Ende-verschlüsselte E-Mail mit Tutanota senden, werden Betreff, Inhalt und alle Anhänge automatisch verschlüsselt. Sie können eine verschlüsselte E-Mail an jeden auf der Welt senden, indem Sie einfach ein Passwort einmalig freigeben.

Wir entfernen auch IP-Adressen von E-Mails, die zum Schutz Ihrer Privatsphäre gesendet und empfangen werden. Das automatische Laden von Bildern wird in Tutanota blockiert, um sicherzustellen, dass Sie niemand verfolgen kann, wenn Sie Ihre E-Mails lesen.

Kein Verkauf von Benutzerdaten

Tutanota protokolliert keine IP-Adressen und verfolgt seine Benutzer nicht. Die gesamte Mailbox ist verschlüsselt und kann nur von dem Benutzer entschlüsselt werden. Wir haben keinen Zugriff auf die Benutzerdaten. So ist sichergestellt, dass wir niemals Benutzerdaten ausbeuten oder gar verkaufen können.

Datenschutzgrundsätze: Datenminimierung & Privacy-by-Design

Wie in unserer Datenschutzerklärung angegeben, befolgt Tutanota die Prinzipien der Datenminimierung und des Privacy-by-Design. Wir speichern keine unnötigen Daten über Sie.

Wenn Sie beispielsweise ein kostenloses Tutanota-Konto registrieren, speichern wir nur die E-Mail-Adresse.

Deutsche Datenschutzgesetze & DSGVO zur Gewährleistung der Anonymität

In Deutschland gibt es seit langem eines der strengsten Datenschutzgesetze der Welt, das "Bundesdatenschutzgesetz".

Dieses Gesetz wurde nun aktualisiert, um die Anforderungen an die Europäische Datenschutzverordnung (DSGVO) anzupassen. Diese Verordnung verpflichtet die Unternehmen, alle von ihnen verwalteten personenbezogenen Daten zu schützen, am besten durch Verschlüsselung. Sie können Details darüber lesen, wie Tutanota Unternehmen helfen kann, DSGVO-konforme E-Mails einfach zu versenden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sowohl die deutschen Gesetze als auch die europäische DSGVO von Internetdiensten wie Tutanota verlangen, so wenig Daten wie möglich über ihre Nutzer zu speichern. Nach deutschem Recht kann Tutanota nicht gezwungen werden, zusätzliche Daten zu speichern oder das System so zu ändern, dass zusätzliche Daten auf Anfrage der Behörden gespeichert werden.

Die deutsche Gesellschaft ist für den Schutz der Privatsphäre

Gesetze können sich ändern. Dennoch sind wir zuversichtlich, dass die deutsche Gesellschaft weiterhin für unser Recht auf Privatsphäre kämpfen wird, auch wenn Politiker auf der ganzen Welt auf eine Massenüberwachung drängen.

In Deutschland haben wir gelernt, warum Datenschutz wichtig ist und wie Massenüberwachung eine Gesellschaft und deren Freiheit zerstören kann.

Ein gutes Beispiel dafür, wie die Deutschen gegen die illegale Massenüberwachung vorgehen, ist die Tatsache, dass das Bundesverfassungsgericht in Deutschland wiederholt Vorratsdatenspeicherungsgesetze für illegal erklärt hat, während viele Länder, darunter die USA, Großbritannien und die Schweiz, bereits überzogene Vorratsdatenspeicherungsgesetze haben.

So melden Sie sich für eine anonyme E-Mail-Adresse bei Tutanota an

Öffnen Sie einfach den Tutanota Mail-Client in einem beliebigen Browser mit diesem Link. Tutanota protokolliert keine IP-Adressen, so dass Sie jeden Browser nutzen können. Der privateste Browser ist jedoch der Tor-Browser.

Login page for anonymous Tutanota email

Der Screenshot zeigt das dunkle Thema für den Tutanota Webclient. Klicken Sie auf Anmelden, um ein anonymes E-Mail-Konto bei Tutanota zu registrieren. Dann wird die Anmeldeseite so angezeigt:

Melden Sie sich beim anonymen E-Mail-Service Tutanota an

Geben Sie Ihre bevorzugte anonyme E-Mail-Adresse ein. Natürlich sollten Sie nicht vorname.nachname@ als Adresse wählen, wenn Sie möchten, dass die E-Mail-Adresse wirklich anonym ist. Sie können die Domain auswählen, indem Sie auf die drei Punkte oben rechts klicken. Tutanota bietet folgende Domains an: tutanota.com, tutanota.de, tutamail.com, tuta.io und keemail.me.

Wenn Sie ein Passwort eingeben, wählen Sie bitte ein starkes und notieren Sie es an einem sicheren Ort. Achten Sie auch darauf, Ihren Wiederherstellungscode aufzuschreiben. Diese neue Funktion ermöglicht es Ihnen, Ihr anonymes E-Mail-Konto selbst zurückzusetzen, falls Sie Ihr Passwort verlieren. Wir von Tutanota haben aus Sicherheitsgründen keine Möglichkeit, Ihr Passwort zurückzusetzen: Wir müssen sicherstellen, dass niemand, nicht einmal wir, Ihr anonymes E-Mail-Konto übernehmen kann.

Wir empfehlen Ihnen auch, unsere Online-Sicherheitstipps zulesen.

Anonymes E-Mail-Konto wird erstellt.

Registrieren Sie eine anonyme E-Mail-Adresse

Sobald Sie die Registrierung für Ihr anonymes E-Mail-Konto bei Tutanota abgeschlossen haben, erstellt Tutanota im Browser Ihren privaten Schlüssel und verschlüsselt ihn mit Ihrem Passwort. Damit ist Ihr Passwort der Schlüssel zu Ihrem verschlüsselten und anonymen E-Mail-Postfach bei Tutanota. Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Passwort nicht verlieren.

Herzlichen Glückwunsch, Sie besitzen jetzt eine anonyme E-Mail-Adresse.

Wenn Sie Ihre Privatsphäre vollständig zurückgewinnen möchten, lesen Sie unsere Tipps, wie Sie Google hinter sich lassen können.

Sie können sich für das hohe Maß an Sicherheit und Datenschutz, das Sie mit Ihrem anonymen E-Mail-Konto erhalten bei uns bedanken, indem Sie spenden.