Breaking news
...und mehr

Anleitung zur E-Mail-Sicherheit: 3 einfache Schritte, um Ihre E-Mails vor Hackern zu schützen.

E-Mail-Konten sind das Tor zu jeder Online-Identität. Befolgen Sie diese einfachen Sicherheitsmaßnahmen, damit sich niemand in Ihren E-Mail-Account hacken oder Ihre Daten missbrauchen kann.

2019-01-08
Die sichere Aufbewahrung persönlicher Daten im Internet ist schwierig. Da wir bei Tutanota uns dem Schutz privater Daten verpflichtet fühlen, haben wir eine Kurzanleitung zusammengestellt, wie Sie Ihre E-Mails vor Hackern schützen können. Wenn Sie diesem Leitfaden folgen, schützen Sie nicht nur Ihre privaten E-Mails, sondern auch Ihre Online-Identität. Denn die meisten Dienste wie Amazon, PayPal, Twitter usw. sind mit Ihrem E-Mail-Konto verknüpft.

Schützen Sie Ihre Online-Identität mit dieser E-Mail-Sicherheitsanleitung

Für die meisten Menschen sind E-Mail-Konten das Tor zu Ihrer Online-Identität: Amazon, Facebook, Twitter - alle diese Dienste sind mit Ihrem E-Mail-Konto verknüpft. Und leider bieten alle diese Dienste eine Funktion zum Zurücksetzen des Passworts per E-Mail.

Dies stellt eine ernsthafte Bedrohung für Ihre gesamte Online-Identität dar: Sollten böswillige Angreifer Zugriff auf Ihr E-Mail-Login erhalten, können sie für viele Dienste einen einfachen Passwort-Reset anfordern und so Ihre gesamte Online-Identität übernehmen.

In dieser Kurzanleitung erklären wir Ihnen, wie Sie Ihr E-Mail-Konto in drei einfachen Schritten vor böswilligen Angreifern schützen können, egal ob Sie ein normaler Internetnutzer oder ein prominentes Ziel sind.

Anleitung zur E-Mail-Sicherheit: Wie können Sie Ihre E-Mails vor Hackern schützen?

  1. Wählen Sie ein sicheres Passwort.
  2. Verwenden Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA).
  3. Wählen Sie einen E-Mail-Dienst ohne Passwort-Reset-Option per E-Mail.

1. Wählen Sie ein sicheres Passwort

Der wichtigste Teil der Sicherung Ihres E-Mail-Kontos ist die Sicherung Ihrer Login-Daten. Dazu müssen Sie ein sicheres Passwort wählen. Tutanota ist einer der wenigen Dienste, der eine unbegrenzte Länge von Passwörtern erlaubt. Bei der Anmeldung prüft Tutanota auch, ob Ihr Passwort stark genug ist, damit es nicht durch Brute-Force-Angriffe erraten werden kann.

2. Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden (2FA)

Sobald Sie ein sicheres Passwort gewählt haben, aktivieren Sie 2FA, um Ihr E-Mail-Konto maximal zu schützen. Tutanota unterstützt U2F (zweiter Faktor mit einem Hardware-Token) und TOTP (zweiter Faktor mit einer Authenticator-App). Tutanota unterstützt keine zweiten Faktoren per SMS, da diese als nicht sicher genug gelten.

Wir empfehlen U2F (einen Hardware-Token wie YubiKey) zu verwenden, da dies die sicherste Option ist.

3. Wählen Sie einen E-Mail-Service ohne Passwort-Reset-Option per E-Mail.

Wie bereits erläutert, das Zurücksetzen von Passwörtern per E-Mail eine der größten Bedrohungen für Ihre Online-Sicherheit. Diese Reset-Funktion macht es sehr einfach, Ihre Konten mit einem gezielten Angriff, wie z.B. einer intelligent gestalteten Phishing-E-Mail, zu übernehmen.

Tutanota bietet keine E-Mail-Reset-Funktion, um Ihr Konto maximal abzusichern.

Stattdessen bietet Tutanota einen Wiederherstellungscode, der es Ihnen - und nur Ihnen - ermöglicht, Ihre Tutanota-Anmeldeinformationen zurückzusetzen, falls Sie den Zugriff auf Ihr Passwort oder den zweiten Faktor verlieren.

Um sicherzustellen, dass Sie den Zugriff auf Ihr sicheres Tutanota-Postfach nicht verlieren, schreiben Sie bitte Ihren Wiederherstellungscode auf und bewahren Sie ihn an einem sicheren Ort auf.

Alle Daten verschlüsselt für maximale E-Mail-Sicherheit

1. Tutanota verschlüsselt E-Mails und Kontakte automatisch

Tutanota ist der sicherste E-Mail-Service, da er Ihre Sicherheit an allen Enden berücksichtigt. Tutanota verschlüsselt Ihr gesamtes Postfach - E-Mails und Kontakte - automatisch auf allen Geräten. Wo immer Sie Tutanota verwenden, sind Ihre privaten Daten sicher geschützt.

2. Eigene Desktop-Clients zur Gewährleistung der Sicherheit

Tutanota unterstützt IMAP/Pop3 nicht, da über IMAP/Pop3 abgerufene E-Mails unverschlüsselt auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Stattdessen bietet Tutanota dedizierte Desktop-Clients für Windows, Linux und Mac OS an. Tutanota kommt außerdem mit Open-Source-Anwendungen für Android und iOS. Die Desktop-Clients und mobilen Anwendungen von Tutanota funktionieren genauso einfach wie der sichere Webmail-Client von Tutanota, mit dem Sie schnell und einfach auf Ihre verschlüsselte Mailbox zugreifen können.

3. Ende-zu-Ende verschlüsselte E-Mails leicht gemacht

Tutanota speichert nicht nur alle Ihre Daten verschlüsselt, sondern ist vor allem dafür bekannt, dass es eine sehr einfache Möglichkeit bietet, Ende-zu-Ende verschlüsselte E-Mails an jede E-Mail-Adresse der Welt zu senden. Dies ist sehr wichtig, da normale E-Mails von Dritten abgefangen und gelesen werden können, ebenso wie eine Postkarte von anderen gelesen werden kann. Wann immer Ihre E-Mail persönliche Informationen enthält, die morgen nicht in der Zeitung stehen sollten, empfehlen wir Ihnen, Ihre E-Mails durchgängig zu verschlüsseln.

4. Verschlüsselte Suche zum Schutz Ihrer Privatsphäre

Die meisten Dienste führen die Suche auf dem Server durch, da sie Ihre Daten nicht verschlüsseln. Dies ist unsicher, da es erfordert, dass die Daten von einem Server zugänglich sind, über den Sie als Benutzer keine Kontrolle haben. Stattdessen durchsucht Tutanota Ihre verschlüsselten Daten lokal auf Ihrem Gerät. Diese innovative Funktion speichert einen verschlüsselten Suchindex auf Ihrem Gerät, der weder von uns noch von Dritten eingesehen werden kann.

5. DANE-Unterstützung zur Verhinderung von Man-in-the-Middle-Angriffen

Als Vorreiter in Sachen E-Mail-Sicherheit war Tutanota einer der ersten E-Mail-Anbieter, der DANE-Support implementiert hat. Die Technologie DANE ist eine SSL-Erweiterung, die Websites unabhängig von Zertifizierungsstellen macht und Man-in-the-Middle-Angriffe verhindert. Lesen Sie hier, wie Sie die DANE Browser-Plugins installieren.

Registrieren Sie jetzt Ihr eigenes verschlüsseltes E-Mail-Konto. Wenn Sie zu Tutanota wechseln, werden Sie feststellen, dass die Sicherung Ihrer E-Mails viel einfacher ist als erwartet. Lesen Sie hier, warum es an der Zeit ist Google hinter sich zu lassen sowie unseren Sicherheitsvergleich zwischen GMX und Tutanota.


Empfohlen: Wie man E-Mail-Phishing-Angriffe verhindert - eine kurze Anleitung.

Dieses Handbuch zur E-Mail-Sicherheit wurde als Hilfsmittel entwickelt, um Ihre sichere Mailbox vor böswilligen Angreifern zu schützen. Bitte kommentieren Sie hier, wenn Sie möchten, dass wir weitere Informationen zu diesem Leitfaden hinzufügen.